Samstag, 9. Februar 2013

GW2 - [Guide] PvE Ingenieur mit Granaten und Zuständen

Guide Ingenieur




Übersicht:

1. Einführung
2. Waffen und Utilities
3. Traits
4. Ausrüstung
5. Spielweise

1. Einführung


Der Ingenieur ist eine der vielfältigsten Klassen in Guild Wars 2. Ich stelle im Folgenden meine aktuelle Spielweise im PVE vor, welche auf den Flächenzustandsschaden von Granaten in Verbindung mit zwei Pistolen basiert. Hierzu werde ich meine verwendeten Skills, Traits und die Ausrüstung vorstellen.

Interessiert? Klickt auf weitere Informationen!





2. Waffen und Utilities


2.1 Waffen


Die für dieses Build verwendeten Waffen sind zwei Pistolen. Für bestimmte Situationen sollte jedoch auch ein Schild im Gepäck liegen. (Reflektion, Block)

2.2 Utilities


Unbedingt notwendig:

Granatenkit





Die beiden anderen Utilities können je nach Bedarf gewechselt werden. Meine Favouriten sind zur Zeit:


Elexir S 
- Stunbreaker und Unverwundbarkeit
- Werkzeuggürtel: Unsichtbarkeit und Stabilität

Elexir R
- Stunbreaker und Ausdauerregeneration
- Werkzeuggürtel: Zustand entfernen und belebt Angeschlagene wieder in 6 Ticks

Elexir C
- Wandelt Zustände in Segen um
- Werkzeuggürtel: Wandelt im Umkreis einen Zustand in einen Segen um

Werkzeugkit (nur sinnvoll wenn man nahe an den Gegner gehen kann)
2) Schachtel Nägel (AoE Blutung+Verkrüppeln)
3) Brechstange (3 Stacks Konfusion)
4) Zahnradschild ( 3 Sek. Block)
 5) Magnet (Zieht das Ziel heran)


Je nach Spielsituation können quasi alle Utilities eingesetzt werden. z.B.:
Maximal nötiger Burst Dmg: Elexir U
Gegner aufhalten: Netzturm
Interrupten: Mine 
Elexirkanone&Flammenwerfer sind sehr vielfältig einsetzbar.

Heilskill:
Ich nutze meist das Medikit, da sich der Heilskill bei 25% HP wieder nutzen lässt.



3.Traits



























Wichtige Traits:

Sprengstoff:
II: Explosionen haben eine 15% Chance auf Blutung
VIII: Granaten haben 20% geringere Aufladezeit
XI: Extragranate pro Skill und 25% erhöhte Reichweite
Fester 25er: Explosionen erzeugen Verwundbarkeit

Schusswaffen:
V: 50% Chance bei kritischem Treffer auf Verwundbarkeit
alternativ. wenn andere Spieler ebenfalls viel Verwundbarkeit verursachen:
IV: Steigert die Reichweite der Pistolen
Fester 5er: 30% Chance bei kritischem Treffer auf 3 Sek. Blutung
Fester 15er: 10% höhere Critchance bei Gegnern unter 50% Lebenspunkte

Alchemie:
I: Beim Erhalt von Eile erhält man 5 Sekunden Elan (alle 5 Sekunden)

Werkzeug:
VI: Beim Ausrüsten eines Kits erhält man 5 Sekunden Eile
Fester 15er: Bei 25% Lebenspunkte werden die Werkzeuggürtelfähigkeiten zurückgesetzt



Ausrüstung:


Waffen:
2x Perlen-Handkanone des Spenders mit den Stats: Präzision, Vitalität und 10% Zustandsdauer
1x Schild gegen viel Fernkampfschaden im Gepäck

Sigill:
Überlegenes Sigill der Erde (30% Chance bei Crit auf 5 Sek. Blutung) und 
Überlegenes Sigill des Eises (30% Chance bei Crit auf 2 Sek. Kühle)
Alternativ können auch Sigille mit Critchance oder mit Stapeln mit +Zustandsschaden benutzt werden.

Rüstungen:
Präzision-/Zähigkeit-/Zustandsschadensstats
Diese erhält man durch Marken aus dem Zwielichtgarten,den Zierden der Wogen und Arah.

Runen:
2x Überlegene Rune der Lyssa / Überlegene Rune des verrückten Königs
+10% Zustandsdauer
Der Rest kann gewählt werden wie einem beliebt, am besten etwas mit Fähigkeiten oder Zustandsschaden.

Beispiele:

- 4x Lyssa Rune: Verleiht bei einem Heilskill (den man für Eile/Elan sowiso oft nutzt) 10 Sekunden einen zufälligen Segen. (bei 10 sek. Abklingzeit)
- Rune der Luft: Verlängert Eile und verleiht 3 Sek Eile (alle 10sek) bei Heilskill (so kann man Eile beliebig hoch stacken, jedoch gibt die Rune +Kritschaden, welcher nicht gebraucht wird)

Schmuck:
2x Korallenohrringe (Kraft, Präzision, Zustandsschaden)
1x Aufgestiegener Ring - Kilbrons Gebetsriemen (Präzision, Zähigkeit, Zustandsschaden)
1x Aufgestiegener Ring - Ouroboros Schleife (Präzision, Zähigkeit, Zustandsschaden)
1x Aufgestiegenes Amulett (Präzision, Zähigkeit, Zustandsschaden)
1x Aufgestiegenes Rückenteil -  Endloser Köcher (Präzision, Zähigkeit, Zustandsschaden)

Bufffood:
Seltene Gemüse Pizza  (+70 Zustandsschaden, 40% Zustandsdauer)



Durch die Traitauswahl und das richtige Bufffood wird die Zustandsdauer um 70% erhöht. Um den optimalen Schadensoutput zu erhalten, sollte auf der Ausrüstung also 30% Zustandsdauer vorhanden sein, damit man auf 100% kommt. (Somit haben keine Zustände ungerade Dauer wie z.B 3,4 sek, da dies trotzdem nur 3x Blutung, Brennen, Gift auslösen würde)
Die Aufgezeigte Auswahl ist ein Beispiel dafür.
Alternativ kann man auch nur eine Perlen Handkanone benutzen und eine Pistole mit +Zustandsschaden und dafür Runen von Lyssa & Verrückten König nutzen.



5. Spielweise





Zuerst fassen wir zusammen, welche Voraussetzungen wir haben:
Circa 50% Critchance, bei etwa 1100 Zustandsschaden und 100% Zustandsdauer



5 verschiedene Granatenangriffe (jede aus 3 Granaten):
- 1. Normale Granate: Normaler Dmg
- 2. Schrapnellgranate (3x24 sek. Blutung) 4 sek cd
- 3. Blitzgranate (Verursacht Blind) 8 sek cd
- 4. Gefriergranate (12 sek. Kühle) 16 sek cd
- 5. Giftgranate (10 sek. Gift/sek für 5 Sek = bis zu 50 sek. Gift) 20 sek cd

Zusätzlich 5 Skills Pistolen:
- 1. 4 sek Blutung
- 2. Giftsalve (bis 17 sek dauer) 10 sek cd 
- 3. Konfusionsschuss (2 stacks Konfusion für 5 sek.) 15 sek. cd
- 4. Schweißgerät (bis 10 sek Brennen) 15 sek cd.
- 5. Klebriger Schuss (AoE Immobilize und Cripple)


Mit jeder Attacke kommt mit 50% ein Kritischer Treffer. (alle Wirkzeiten mit 100% Zustandsdauer)
Ein Kritischer Treffer hat die Chance auf:
30% Blutung - 6 sek (Trait)
30% Blutung - 6 sek (Sigill)
30% Kühle - 4 sek (Sigill)
50% Verwundbarkeit - 6 sek (Trait)
Mit jeder Explosion 1x Verwundbarkeit (10 sek)  und 15% Chance auf Blutung (24 sek)

Was kommt dabei raus - Warum solltest du dieses Build spielen?:

Auszurechnen wie genau die Zustände überlagert werden, überlasse ich anderen, jedoch kann man sagen, dass auf einen oder Mehrere Gegner (das vor allem) folgende Zustände durch Pistole und Granaten verursacht werden:

25 Stacks Blutung+Verwundbarkeit,durchgehend Gift, 95% durchgehend Kühle, 66% der Zeit Brennen und ab und zu Cripple+Unbeweglichkeit. Dazu noch ab und zu Konfusion.

Was mache ich also mit dem Build?

Im Prinzip gibt es 3 verschiedene Spielweisen, je nachdem wie hoch der Schaden des Gegners ist:
1. Nah am Gegner, damit die Granaten besser treffen und alle Pistolenskills nutzbar sind.
2. Auf  900 Range um die Granaten und die Pistolenskills der Haupthand zu nutzen
3. Auf 1500 Range, Gegner nur mit Granaten bewerfen.

Je näher man also dem Gegner kommt, desto weniger Schaden macht man und erhält man (Bereichs-Aoe, Längerer Weg der Fernkampfangriffe usw.)






Den Auftakt machen bei mir meist aus 1500 Range: 
-> Gefriergranate (Kühle: langsame Gegner, Granaten treffen besser)
-> Giftgranate
-> Sperrfeuer
-> Schrapnellgranate
Wenn der Gegner schon nahe genug dran ist Skill 2-4 der Pistole auf abfeuern und wieder auf Granaten wechseln. Wenn nicht einfach die CDs der Granaten mit den normalen Granaten überbrücken.

Sonst noch was?
1. Durch das wechseln von Granatenkit/Medikit und Pistole erhält man durchgehend Eile und somit Elan, was einem das Überleben sehr viel einfacher macht.

2. Da die Utilities an die Spielsituation angepasst werden, kann ich hierbei jedem nur raten selbst herauszufinden welche er wann für sinnvoll erachtet. Interessant ist hierbei auch die Gruppenkonstellation. Verursacht ein Mitstreiter auch Brennen, reicht Skill4 der Pistole wahrscheinlich aus um dem Gegner dauerhaft Brennen zu verpassen. Ist man hingegen der Einzige, der Brennen verursacht kann es sinnvoll sein z.B. Raketenschuhe einzupacken, um mit dem Werkzeuggürtel zusätzliches Brennen zu verursachen.

Was haltet ihr von dieser Spielweise? Verbesserungsvorschläge dazu oder fehlen euch Informationen im Guide? Schreibt mir eure Meinung!

Andere Artikel in diesem Blog:
Krithammer Wächterguide
Besonderes Bufffood für Karma
Guidereihe Fraktale der Nebel

Kommentare:

  1. Sehr guter Guide - alles enthalten - gut beschrieben - vor allem die Zusammenfassung der Voraussetzungen!

    AntwortenLöschen
  2. 1) Bitte auf die Möglichkeit von 4 Lyssa-Runen hinweisen. Man wechselt eh oft auf das Medi-Pack für Eile/Elan und so erhält man immernoch einen zusätzlichen Buff.

    2) Man erhält die Rüstungskombination auch in Arah.

    3) Man hat bei Schusswaffen nur einen auswählbaren Trait, insofern kann man nicht IV und V auswählen, sondern nur IV oder V.

    Alathya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alathya für dein Feedback für meinen PVE Granaten Zustands Ingenieurs Guide!

      Ich habe meinen Guide in den von dir angesprochenen Punkten 1/2 erweitert.
      Bei Punkt 3 stand schon alternativ, jedoch habe ich das jetzt noch etwas ausgeführt damit nicht noch andere GW2 Ingenieure davon verwirrt werden :-)

      Kazzadum

      Löschen
  3. Sehr viel Mühe! Großes LOB!

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich benutze diesen Guide, und danke dir vielmals, macht hammer fun, dmg ist optimal, ich fege alles weg :D lg

    AntwortenLöschen

Alle Seitenaufrufe