Sonntag, 28. April 2013

GW2 - April Patch: Balancing News


sPVP Neuerungen am 30. April aus State of the Game

Im Zuge des nächsten Patches wird es einige Änderungen im sPVP geben, im Interview "State of Game" wurden jetzt die ersten Details bekannt.




Was sich ändern wird, könnt ihr im Folgenden lesen!




Allgemeine Änderungen:


- Die Effekte von Confusion und Vergeltung werden in PvE, sPVP und WvW unterschiedlich sein.
- Vergeltung wird verändert, so dass besser erkennbar ist, dass Vergeltung Schaden auf den Spieler macht.
- Siegel werden verbessert, um sie spielbarer zu machen:
-> Die Maximalhöhe der passiv Siegel-Effekte wird von 90 auf 180 erhöht.
-> Manche Siegelaktivierungen werden verändert
- Die Länge von Raserei wird erhöht, negative Effekte verringert (oder entfernt?)
- Sigill der Macht (3 Stacks Macht bei Waffenwechsel) und Sigill der Energie (50% Ausdauer bei Waffenwechsel) sollen generft werden

Krieger


Ziel: 
Die Spezialisierung des Kriegers soll in Zukunft, je nach Skillung in Richtung Schaden oder Kontroll-Fähigkeiten (CC) liegen

Veränderung:
- Neue Traits
-> Dogged March (ersetzt Schildkröten-Verteidigung auf Verteidigung II)
Reduziert die Zeit von Verkrüppeln, Immobilisieren und Kühle um 33% und heilt den Spieler um eine kleine Menge wenn er von diesen getroffen wird.
-> Die zwei Großmeister Traits: Schnelle Salven und Adrenalin Reserven werden zusammengefügt.
Dieser Reduziert die CD Zeit und den Adrenalinverbrauch von Salven.
-> Discharge of the Empowered (Großmeister Disziplin)
Erhöht den Schaden auf das Ziel um 3% für jeden Segen auf diesem.
- Die Aktivierung von Siegel der Macht macht die nächsten 3 Attacken unblockbar

Dieb


Ziel:
Dieb soll überlebensfähiger und vielfältiger werden und der Burst soll verringert werden. Jedoch soll die Klasse in Zukunft die beste Burst-Klasse bleiben.
Deshalb soll der Grundschaden in Zukunft leicht erhöht werden, damit mehr defensivere Traits benutzt werden können. Außerdem soll die Mobility des Diebes erhöht werden, so könnte in Stehlen in Zukunft als Schattenschritt genutzt werden, wenn kein Ziel anvisiert ist.
Auch hier könnten in Zukunft unnütze Traits zusammengelegt werden.

Veränderung:
- Ausrauben (Traitlinie: Tödliche Künste III) kann nicht länger Kritten, heilt jedoch um 2000+ Heilkraft
- Streifender Schlag bekommt eine bessere Animation, damit besser getroffen wird und kostet jetzt 3 (statt 4) Initiative.
- Diebischer Schlag wird eine Folge-Attacke von Streifender Schlag. Er stiehlt einen Segen des Ziels und kostet 1 Initiative. Es wird darüber nachgedacht, Segen auf die Gruppe zu verteilen.

Waldläufer


Ziel:
Wurde keines genannt, jedoch wurde die Klasse gepusht. In Zukunft wird darüber nachgedacht, dass die Fähigkeiten der Pets mehr Steuerbar werden, jedoch sollen neue Spieler nicht überfordert werden. Außerdem soll die Reichweite der Pets verringert werden.

Veränderung:
- Alle Pets bekommen mehr Vitalität und Zähigkeit, die KI wurde verbessert.
- F2 Skills der Pets haben schnellere Aktivierungszeit
- Die Lebenspunkte der Geister wurde erhöht
- Spirituelles Wissen (Trait: Naturmagie VIII) erhöht die Chance das die Boni triggern um 35% (auf 70%)

Elementarmagier


Ziel: 
Schwarzmagier Eles nerven ohne die weniger oft genutzte Builds zu verschlechtern. In Zukunft soll der Stab verbessert werden.

Veränderung:
- In Nebelform können keine (Utility?) Fähigkeiten mehr genutzt werden.
- "Den Blitz reiten" (Offhand Dolch, Luft) bekommt einen 40s CD wenn kein Ziel getroffen wird, 20s CD wenn ein Ziel getroffen wird.
- Siegel der Wiederherstellung: Passive Heilung wird etwas reduziert.
- Reinigendes Wasser (Trait XI Wasser) Entfernt einen Zustand alle 5 Sekunden
- Wirbelnde Winde (Fokus, Luft) kann keine Trebuchetschüsse mehr blocken
- Glyphe der Stürme - "Luft" und "Erde" Dauer wurde etwas erhöht.

Ingenieur


Ziel: 
Builds unterschiedlicher machen. Granaten werden vielleicht in kommenden Patchen etwas verschlechtert (wobei das auch unsicher ist, da Granaten schwer handelbar sind), Bomben (wobei diese im PVE schnell zu stark werden), Türme und Gadgets dafür verbessert.

Veränderung:
- Heilturm: Sofortheilung wird reduziert, passive Heilung erhöht, Überladen wirkt ein Wasserfeld, entfernt Zustände und hat 20 sek CD
- Brandpulver (Trait Sprengstoff V) wirkt jetzt 4s alle 10s zu 100% bei einem Krit
- Während des Wirkens von Elixir S können keine (Utility?) Fähigkeiten mehr genutzt werden.

Mesmer


Ziel: 
Nicht genannt, Castzeit von Illusion des Lebens wird in Zukunft wahrscheinlich etwas erhöht

Veränderung:
- Meisten Bugs werden gefixt
- Punkte können während Verzerrungseffekt (F4) NICHt mehr eingenommen werden.
- Moa-Verwandlung wird nun beim Laufen nutzbar sein, die Distanz von Fliehen (Skill 5 Moa) wird verkürzt.
- Mantracastzeit wird von 3,25s auf 2,75s reduziert.

Nekromant


Ziel:
Nur erkennbar, dass versucht wird dem Nekromant eigene Stärken zu geben

Veränderung:
- Verdorbener Segen und Epidemie wird unblockbar, braucht jedoch immernoch "Augenkontakt"
- Fleischwurm und Fleischgolem erhalten mehr LP
- Neuer freier Platz im Todesschleier. Dort wird in Zukunft ein neuer Zustand: Tiefe Wunde eingeführt. Dieser wird die Maximalen und bisherigen Lebenspunkte verringern. Die Höhe des Schadens wird sind Gift orientieren.

Wächter


Ziel:
Soll durch die Segensumwandlungen (z.B Dieb) und Unblockbare Angriffe nicht zerstört werden. So sollen z.B. Traits im Gesamten verbessert werden.

Veränderung:
- LP von Geisterwaffen wird erhöht.
- Zuflucht und Schild der Absorption können keine Trebuchetschüsse mehr abhalten.
- Traits sollen im Gesamten in Zukunft

Turnieränderungen (mehr dazu hier)

Anet weiß, dass Premade und Solo-Zugang im Turniermodus in Zukunft gesplittet werden muss.
- Zuschauermodus: Möglichkeit Spiele und Spieler incl. Build, Equipment anzuschauen.
- Leaderboards: Möglichkeit nach Freunden zu suchen.

Geisterwacht
- Kugel wird erst 10 Sekunden nach Beginn des Spiels erscheinen.
- Die "Den Blitz reiten" Distanz wird verringert wenn die Kugel getragen wird.
- Durch das Nutzen von Unverwundbarskills wird die Kugel fallen gelassen
- Channelzeit, um die Kugel aufzunehmen wird von 2s auf 3s erhöht.

Was haltet ihr von den angekündigten Neuerungen?


Andere Artikel in diesem Blog:
Custome Arenas und Spectatormode
Guide: Super Adventure Box
Ingenieur mit Granaten und Zuständen
Crithammer Wächter


Kommentare:

  1. Jap der Dieb braucht unbedingt mehr mobilität LOL... (ich hoffe die ironie wird erkannt)

    kkthxbb

    AntwortenLöschen
  2. denn sie wissen nicht was sie tun...

    nuff said

    AntwortenLöschen
  3. Und zum tausendsten Mal:
    Es heisst NERF! Abgeleitet vom Spielzeugwaffenhersteller Nerf. Mit einer Waffe von Nerf kann man nicht töten - da wird man bestenfalls nass!

    Nerf kann allerdings nerven, das ist wahr.

    AntwortenLöschen
  4. Buffen klassen die eh schon stark sind, machen dungeons noch härter und damit umso nutzloser im vergleich zu den Fraktalen , machen WVWVW unspielbar (is es eh schon dank equip unterschied) durch traits die einem nen noch größeren vorteil verschaffen.
    RIP Gw2 balance :/

    AntwortenLöschen
  5. xD Heul mal nicht rum nur weil DU (und andere) unfähig sind Auszuweichen. Warum sollten sie denn Verliese nicht Buffen. Sie sind langweilig weil man Jedes Verlies mit Berseker ___ 3-4 Krieger 1 Mesmer (1Guard) ___ Einfach max Dmg durch laufen muss. Arah beschleunigt man mit 2Mesmer und amcht Lupi dann ich 3Min. Nimmt ein Dieb mit und Skippt 80% von Arah und schon ist es wieder einfach...

    AntwortenLöschen

Alle Seitenaufrufe